Software AG erwirbt Cumulocity GmbH

Software AG (Frankfurt TecDAX: SOW) gab heute die Übernahme der Cumulocity GmbH mit Sitz in Düsseldorf bekannt. Cumulocity entwickelt innovative Lösungen für das Internet der Dinge (IoT), die Konnektivität für vernetzte digitale Geräte und Sensoren über eine Cloud-gehostete IoT-Geräte-Management- und Applikations-Aktivierungsplattform bieten.

Das Einbetten der IoT-Lösungen von Cumulocity in das Portfolio der Software AG ermöglicht es Unternehmen, ihre IT-Applikationen mit betrieblichen IoT-Geräten zu integrieren – bietet maximale Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und letztlich den Geschäftswert. Für die Software AG ist die Akquisition von Cumulocity ein weiterer Schritt in der Erweiterung ihrer Technologieführerschaft im IoT-Bereich.

„Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Software AG und Cumulocity begann im Jahr 2015 im Rahmen einer strategischen IoT-Partnerschaft – die Fusion ist daher ein weiterer logischer Schritt. Bei Cumulocity sind wir fest davon überzeugt, dass wir unsere Erfolgsgeschichte im Rahmen der Software AG beschleunigen können. Der Austausch von Know-how und Technologie-Know-how über das industrielle Internet wird nicht nur Unternehmen, sondern vor allem unseren Kunden zugute kommen „, sagte Bernd Gross, Chief Executive Officer von Cumulocity. Er fügte hinzu: „Die zuverlässige Unterstützung unserer Investoren einschließlich ihres Know-how und ihres Netzwerks ist in unserer Gründungsphase ein echter Mehrwert. Wir haben diese wichtigen Elemente während des gesamten Wachstums geschätzt. „

Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf